Legerer Luxus auf der Azamara Quest


P1030961

Sie suchen ein kleineres Schiff, was dennoch (fast) alle Annehmlichkeiten eines großen, zeitgemäßen Schiffes bietet? Sie möchten Gastronomie auf höchstem Niveau erleben, Abwechslung genießen und sich keine Gedanken über hohe Nebenkosten und Trinkgelder machen? Die beiden Schiffe von Azamara Cruises bieten Ihnen genau das! Gerade mal 600 Passagiere bewegen sich auf einem Schiff, was wesentlich mehr Kabinen unterbringen könnte. Sie können aus vier Restaurants wählen, die Küche ist ausgezeichnet. Es gibt kein Captains Dinner, keine festen Tischzeiten und keinen Dresscode. Alkoholfreie Getränke, Bier und Weine sind ebenso im Reisepreis inkludiert wie die Trinkgelder. Eine weitere Spezialität von Azamara sind die langen Liegezeiten in den Häfen. So kamen wir in den Genuss, eine zauberhafte Nacht im Hafen von Portoferraio auf Elba erleben zu können, mit welchem Schiff kann man sonst noch bis weit nach Mitternacht an der Hafenmole sitzen? Die Größe des Schiffes ermöglicht das Einlaufen in kleinere Häfen; Sie können mit Azamara z.B. in Häfen wie Sorrent, Taormina oder sogar in St.Tropez einlaufen. Die Restaurants sind fantastisch! Es gibt ein Buffet- ein Hauptrestaurant sowie zwei Spezialitätenrestaurants (Fine dining und Steak).
Der Service ist unaufdringlich und perfekt. Ich fühle mich bereits nach ganz kurzer Zeit völlig entspannt und entschleunigt und lasse
mich ebenso treiben wie die Mitreisenden. Keine Spur von der Hektik und dem Lärm großer Massenschiffe und dann auch noch das klassische und geschmackvolle Interieur. Azamara Cruises, Ihr habt einen neuen Fan! Danke!

zurück zur Übersicht Drucken