Die Champions League des Skifahrens - ClubMed in Frankreich


Iphone Bilder 6038

Sie lieben beste Pisten, weitläufige Skigebiete, erlesene Küche, eine grosse Getränkeauswahl und ein zeitgemässes Ambiente im Winterurlaub ? Sie müssen nicht "Anton aus Tirol" in Endlosschleife hören ? Sie wollen nicht auf einer Hütte für ein kleines Bier soviel zahlen wie hier für eine halbe Kiste ? Sie möchen die Abende mit netten Menschen verbringen ? Sie möchten sich nicht mehr über hohe Skipasspreise ärgern ? Und die Kinderskischule oder das Skiguiding mit dem netten Skilehrer war auch wieder so teuer ? Denken Sie um ! ClubMed bietet alle oben genannten Leistungen als Inklusivpreis an. Sie schlafen in modernen und gut ausgestatteten Zimmern und geniessen sagenhafte Küche im Buffet-oder im Spezialitätenrestaurant.
Eine grosse Getränkeauswahl ist ebenfalls inkludiert - Ihr Lieblingscocktail ist garantiert auch dabei. Der Skipass ist Bestandteil des Pauschalpreises wie der optionale Skikurs - EIN Preis für JEDEN Aspekt eines Skiurlaubes. Wir haben ja bereits viele ClubMed Freunde durch unser traditionelles Skiopening gewonnen - nun konnte ich die Flaggschiffe von ClubMed in den französischen Alpen erleben. Den Montblanc vor der Haustür aber auch mytische Orte der Tour de France wie der Col de Madeleine - zum ersten mal kann ich die sagenhafte Bergwelt Hochsavoyens mit eigenen Augen bestaunen. In Valmorel liegt der 4-Trident (das ClubMed Pendant zu echten 4 Sternen) Club direkt an der Skipiste - raus aus den Schuhen und ab an die Bar. Modernes und äusserst geschmackvolles Ambiente, ich bin absolut begeistert. Hier werde ich noch einmal Skifahren! Das riesige Skigebiet erobern wir mit Skilehrer Stephane, der als unser persönlicher Skiguide fungiert - was hätte so etwas privat gekostet? A propos privat: In den neuen 5-Trident Chalets geniessen Sie absolute Privatsphäre im luxuriös möblierten Chalet - die ganze Familie im eigenen Ferienhaus bei selbstverständlich den gleichen Inklusivleistungen und weiteren Highlights. Ein Traum! Wem die 165km Piste in Valmorel immer noch nicht reichen kann über 420km abfahren - das riesige Skigebiet von La Plagne ist zwar vollkommen verbaut aber im Seitental von Peisey ist die Welt noch in Ordnung. Die Seilbahn geht direkt vom 4-Trident Club Peisey-Vallandry ins Skigebiet. Dieser Club ist einfach nur schön! Die Verbindung der alpenländischen Architektur Savoyens mit modernen und stylischen Elementen ist mindestens genauso gelungen wie in Valmorel - kein Wunder, dass der ClubMed Chef höchstselbst seinen Winterurlaub hier verbringt. Das alles wird ab dem 14.12. 2014 mit der Eröffnung des neuen ClubMed in Val Thorens getoppt - ich besichtige die Baustelle vor dem unfassbaren Skigebiet mit seinen mehr als 600km. Die Piste führt durch den Club - das Pendant zur Formel I Strecke in Abu Dhabi im Schnee. Sagenhaft ! Mehr geht nicht. Langsam gehen mir die Superlative in Sachen ClubMed Frankreich aus - bessere Buffets gibt es nicht, die Mitarbeiter sind freundlich und kompetent, und ich fühle mich wirklich wie Gott in Frank....Sie wissen schon! Wie soll ich nun am Montag wieder arbeiten nach dieser wahrlich göttlichen Zeit am Montblanc ?

zurück zur Übersicht Drucken